Google+

Zeltlager 2016 – Geheimbund Wegweiser

Codex
Auch dieses Jahr hat die Schönstatt Mannesjugend Regio Wegweiser ihre Zelte wieder im Wiesenthal aufgeschlagen. Unter dem Motto "Geheimbund Wegweiser" haben wir gemeinsam mit 32 Teilnehmern eine aufregende Zeit im Lager verbracht.

Nachdem an den ersten beiden Tagen das Lager aufgebaut wurde, hieß es für die Gruppenleitern zusammen mit ihren Jungs: „Jetzt wird gewandert!“ Je zwei Gruppen hatten dieses Jahr ein gemeinsames Ziel und übernachteten dort im Freien. Am nächsten Tag wanderten alle Gruppen nach Uder ins Schwimmbad um sich dort zu erholen und abzukühlen.

Bei der Olympiade mussten sich die Novizen (= Titel der Jungen als Assassinenanwärter) an verschiedenen Stationen unter Beweis stellen. Das Ziel war es, die fähigste Gruppe zu bestimmen. Dabei war nicht nur Muskelkraft, sondern auch Geschick, Gelenkigkeit und Durchhaltevermögen gefragt..

Der Höhepunkt des Zeltlagers war die Liebesbündnisfeier. Viele herangehende Assassinen entschlossen sich im Lagerheiligtum ein Bündnis mit der MTA zu schließen bzw. es zu erneuern. Nach zehn ereignisreichen Tagen, an denen durch die vielen aufregenden, gemeinsamen Aktionen die große Truppe zusammengeschweißt wurde, fiel der Abschied natürlich schwer. So ist natürlich die Vorfreude auf das nächste Zeltlager umso größer. Um auch den Eltern, Bekannten und Verwandten einen Einblick in das diesjährige Zeltlager bieten zu können, sind wieder viele Bilder auf unserer Internetseite zu finden.

Das diesjährige Zeltlagernachtreffen ist für das Wochenende vom 11. bis 13. November geplant.

Eine große Fotogalerie gibt es hier.

Suche

Kalender

Unterstützen