Google+

Es brennt in uns


Es brennt ins uns – mutig in die Welt Jahresparole der Schönstatt-Mannesjugend 2015


Es brennt in mir!

In MIR brennt ein FEUER der Begeisterung, der Liebe und des Staunens.
In MIR brennt ein FEUER der Freude, der Dankbarkeit und der Fröhlichkeit.
In MIR brennt ein FEUER der Nähe, der Berührung und des Vertrauens.
In MIR brennt ein FEUER des Glaubens, der Hoffnung und der Zuversicht.

Mutig in die Welt – SMJ wICHtig!

ICH will aufbrechen trotz Angst und Zweifel.
ICH will den Weg wagen mutig in die Welt.
ICH will nach vorne schauen.
ICH will umkehren, wenn es sein muss.
ICH will für jeden da sein.
ICH will immer und überall aus dem Glauben leben.
ICH will mutig in die Welt aufbrechen, weil die SMJ mir wichtig ist.

Es brennt in uns – mutig in die Welt

Mögen wir uns anstecken lassen von der Flamme des Glaubens, 
damit unsere Träume, Visionen und Wünsche Wirklichkeit werden!

Möge unsere Begeisterung aus dem Liebesbündnis zu leben,
auch für andere Menschen spürbar und erfahrbar werden!

Mögen wir mutig, Schritt für Schritt, unseren Glaubens- und Lebensweg gehen in der Gewissheit: Dass WIR eine große Gemeinschaft sind!

Mögen wir andere anstecken und mitreißen, 
damit die Welt unsere Begeisterung spürt und erlebt!

- Rainer M. Gotter

Suche

Kalender

Unterstützen